WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Milka und Cadbury Backwaren kommen in Zukunft aus Ungarn

Arne Homborg
(06.10.2014)
Der US-Konzern Mondelez konsolidiert die globale Produktion für Schoko-Backwaren in Ungarn. Insgesamt investierte das Unternehmen 50 Millionen US$ in drei neue Produktionslinien in der Schokoladenfabrik in Székesfehérvár. Zusätzlich zu den neuen Produktionslinien investierte Mondelez in einen neuen Schokoladensilo und ein neues Warenhaus für Rohwaren. Der Ausbau der Fabrik dauerte über 3 Jahre und steigerte die Kapazität der Fabrik um 70%. Insgesamt wurden 350 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Entscheidung für Ungarn viel zum einen, weil die Fabrik kostengünstiger arbeitet als andere Mondelez-Fabriken und zum anderen, weil am Standort umfangreiches Know-How mit Biskuit vorhanden ist. In der Fabrik werden in Zukunft vor allem Milka und Cadbury Schoko-Backwaren für den weltweiten Export produziert. Der Konzern plant aber auch Milka Backwaren auf den ungarischen Markt zu bringen.