WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Nestlé investiert in Russland

Arne Homborg
(18.09.2010)
Der Schweizer Nestlé Konzern investiert in den Ausbau seiner Fabrik in der Samara Region von Russland. Die Fabrik wird mit zwei Produktionslinien einer Fabrik aus Moskau erweitert und auch der R&D Bereich wird weiter ausgebaut. Damit wird die Fabrik zu einer der führenden Produktionsstandorte von Nestlé in Europa. Insgesamt verfügt Nestlé über 13 Fabriken und 10 Vertriebsbüros in Russland. 2009 machte Nestlé in Russland einen Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro.