WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Neue Fettsteuer macht Schokolade in Dänemark teurer

Arne Homborg
(11.06.2011)
Gegen zahlreiche Proteste aus allen Richtungen führt die dänische Regierung zum 1. Juli eine neue Fettsteuer ein. Pro Kilogramm gesättigter Fettsäure in einem Lebensmittel werden dann 1,80 Euro Steuer fällig. Ausgenommen von der Steuer sind Lebensmittel mit weniger als 3,5 Prozent Fett. Betroffen von der Steuer sind nicht natürlich nicht nur Schokolade, sondern auch Käse, Butter, Fleisch und viele Fertigprodukte. Die neue Steuer soll die Dänen dazu bewegen, sich gesünder zu ernähren, dadürch gesund zu bleiben und länger zu leben. So sollen auch Kosten im Gesundheitssystem gespart werden.