WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Pietro Ferrero gestorben

Arne Homborg
(20.04.2011)
Pietro Ferrero, Chef des weltweit größten Familien-Süßwarenkonzerns Ferrero, ist gestorben. Er erlitt in Südafrika bei seinem regelmäßigen Fahrradtraining einen Herzinfarkt. Die Leitung des italienischen Süßwarengiganten liegt nun allein in der Hand seines Bruders Giovanni Ferrero.