WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Rainforest-Alliance Marktführer für zertifizierten Kakao

Arne Homborg
(29.05.2013)
Mit der steigenden Nachfrage nach nachhaltig angebautem Kakao melden alle Organisationen die Kakao zertifizieren ein deutliches Wachstum. Marktführer ist weiterhin die Rainforest Alliance. Insgesamt wurden 2012 405.608 Tonnen Kakao von Rainforest zertifiziert. Damit erreicht man bereits einen Anteil von 10% an der Welternte. Im Vergleich zum Jahr 2011 ist das eine Steigerung um 312 %. Allerdings wurden von den über 400.000 Tonnnen nur 146.852 Tonnen auch als zertifiziert verkauft, immerhin doppelt so viel wie 2011. Mit diesen Zahlen ist die Rainforest Alliance weiter Marktführer für Kakao der für Nachhaltigkeit zertifiziert wurde. Auch die Zahl der zertifizierten Kakaobauern stieg deutlich von 60.293 auf 198.691. Die Fläche auf der der zertifzierte Kakao anwächst wuchs von 154.075 auf 641.537 Hektar. Der Großteil der Kakaoproduktion kommt dabei aus Westafrika, die Elfenbeinküste mit 61 % und Ghana mit 17 % sind die Hauptlieferanten für zertifzierten Kakao.