Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Rückruf bei Cadbury

Arne Homborg
(28.06.2006)
Cadbury muss wegen Salmonellen Produkte seiner populären Dairy Milk Linie zurück rufen. Bereits Anfang des Jahres war verschmutztes Wasser in den Milchschokoladen-Crumb geraten und hatte die Produkte verunreinigt. Die Firma meldete den Vorfall allerdings erst in der vergangenen Woche den Behörden, die nun eine Warnung herausgaben. Der Rückruf kostet Cadbury vermutlich über 7 Millionen Euro. In den ersten vier Monaten des Jahres hatten die englischen Gesundheitsbehörden 45 Fälle der seltenen Salmonellen Sorte Montevideo festgestellt, deutlich mehr als die 12 Fälle im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die gleiche seltenen Sorte wurde auch in den Cadbury Produkten gefunden. Ein Zusammenhang zwischen den Krankheitsfällen und dem Verzehr der Dairy Milk Produkte konnte allerdings nicht festgestellt werden.