Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Sarotti möchte 250.000 Kakaobäume pflanzen

Arne Homborg
(29.10.2008)
Die zum Barry Callebaut gehörende Marke Sarotti möchte in Mbeya im Südwesten Tansanias rund 250.000 Kakaobäume pflanzen und damit rund 3.000 Kleinbauern unterstützen. Für jede verkaufte Aktionstafel Sarotti BIO wird das Unternehmen einen Kakaobaum pflanzen und so den Anbau von Biokakao in Tansania unterstützen. Vor Ort wird Projekt von Biolands organisiert. Biolands unterhält eines der weltweit größten Biokakao-Projekte an dem bislang rund 20.000 Kleinbauern in Tansania beteiligt sind. Das gesamte Projekt wird auf www.utopia.de/kakao vorgestellt. Zusätzlich zu den Kakaobäumen wird für jeden Klick auf den Zähler dieser Seite ein weiter Nutz- bzw. Schattenbaum gepflanzt, maximal 10.000 Bäume.