Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Stadt Sydney bietet keine Tim Tams mehr an

Arne Homborg
(26.03.2009)
Die australische Stadt Sydney hat für alle Lebensmittel die bei offiziellen Anlässen serviert werden, strenge Regeln eingeführt. So muss Gemüse aus der Region kommen und Fisch darf nicht zu bedrohten Arten gehören. Auch betroffen ist der Schokoladenriegel „Tim Tam“ von Arnott's. Der Schokoriegel ist mit 35 Millionen Packungen pro Jahr der meistverkaufte Schokoriegel in Australien. Von der Stadt Sydney wird er nun nicht mehr serviert, weil der Kakao für den Riegel aus der Elfenbeinküste kommt und dort Kinderarbeit ein Problem ist.