Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Tesco lanciert Schokolade für Moslems

Arne Homborg
(07.09.2006)
Zum Beginn des Ramadan am 24. September wird Tesco in England eine Reihe von Schokoladen auf den Markt bringen, die Halal sind, d.h. nach den religiösen Vorschriften der Moslems produziert wurden. Normale Süßwaren sind für Moslems verboten, da die Herkunft von Zutaten wie Gelantine, Enzymen und Emulgatoren nicht zu erkennen ist. Die Schokoladen die von Tesco angeboten werden kommen von der Firma Ummah Foods. www.ummahfoods.com