WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Weiterbildung der Kakaofarmer an der Elfenbeinküste zeigt erste Erfolge

Arne Homborg
(06.07.2011)
Die vor einem Jahr vom US-Konzern Cargill in Zusammenarbeit mit UTZ gestartete Initiative zur Weiterbildung der Kakaofarmer in der Elfenbeinküste zeigt erste Erfolge. So konnte der Ertrag von 559 kg auf 882 kg pro Hektar gesteigert werden, ein Plus von 47 %. Gleichzeitig ging die Verbreitung von Kakaokrankheiten um etwa 30 % zurück. Das Projekt, das auch in Kamerun läuft, soll im kommendem Jahr UTZ-zertifiziert werden.