Schlager Süsstafel

Hersteller Schokolade

Schokoladenmarke, sg

Deutschland

Die Schlager Süsstafel ist eine Marke der Goldeck Süßwaren GmbH. Geschichte Diese Schokolade die in der DDR erfunden wurde war gar keine Schokolade. Enthielt normale Schokolade in der DDR oft schon fast keinen Kakao weil dieser teuer Importiert werden musste, so kam die Schlager Süßtafel völlig ohne Kakao aus. Statdessen nutzte man bevorzugt in der DDR produzierte Grundstoffe sowie Erdnusssplitter. Die Süsstafel deren Verpackung zu den Musterbeispielen des DDR-Industriedesigns zählt wurde für 80 Pfennig verkauft. Der Süsstafel waren Sammelbildchen von Schlagerstars und Tieren aus der DDR beigelegt. Mit der Wende 1990 kam das vorläufige Ende der Süsstafel. Seit Anfang 2000 wird die Süsstafel wieder produziert, allerdings mit neuer Rezeptur als normale Milchschokolade, jetzt ist auch Kakao enthalten.