Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

China plant Schokoladen-Wunderland

Arne Homborg
(23.09.2009)
Ein riesiger Vergnügungspark ganz aus Schokolade soll in Peking, China entstehen. Der Park soll im Olympiapark entstehen und insgesamt fünf Ausstellungspavillions und verschiedene Freiluftbereiche umfassen. Zu sehen sein wird unter anderem die berühmte Terrakotta-Armee, nachgebaut aus Schokolade. Außerdem einige andere bekannte Sehenswürdigkeiten und berühmte Gemälde, ebenfalls aus Schokolade nachgebaut. Bereits im Januar 2010 soll der Themenpark eröffnen und in China Werbung für Schokolade und Süßigkeiten machen. 10.000 bis 20.000 Besucher sollen dann jeden Tag durch den Freizeitpark geschleust werden und neben dem Ausstellungsbereich unter anderem ein Angebot an Schokoladenkursen nutzen können.