WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Corona Schokoladen Osterhasen treffen auf geteiltes Echo

Bei einem Hersteller sind sie der Renner, bei einem anderen gefloppt

Arne Homborg
(31.03.2020)

Corona Schokoladenhasen von RichnerDie einen finden es lustig, die anderen unmöglich: die neuen Corona Schokoladen Osterhasen treffen auf ein geteiltes Echo. Es war klar, dass zahlreiche Schokoladenfabrikanten die aktuelle Corona Epidemie in irgendeiner Form in Produkte umsetzen. Weit verbreitet sind dabei Schokoladen-Osterhasen die sich mit einer Maske vor dem neuen Virus schützen, manchmal haben die Hasen auch noch eine Rolle Klopapier unter dem Arm.

Lustig oder geschmacklos?

Die Corona-Hasen mit Mundschutz der Bäckerei Richner aus dem Schweizer Aargau sollen der Verkaufsschlager sein und werden Schweizweit verschickt. Dagegen schlug dem deutschen Schokoladenhersteller WaWi aus Pirmasens für seine Hasen die neben Mundschutz auch noch Klopapier dabei hatten, neben Begeisterung auch so viel Kritik entgegen. WaWi-Vorstand Richard Müller musste reagieren und nahm zur Kritik Stellung: „Das war als eine humorvolle Aktion gedacht. Ich glaube, gerade in Zeiten wie jetzt ist es doch in gewisser Weise schön, wenn man den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Wir wollten damit nicht provozieren oder etwas verharmlosen.“ Schließlich entschloss man sich bei WaWi den Erlös aus den Hasenverkäufen (rund 550 Stück) der Aktion Pakt für Pirmasens zu spenden.