Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Delitzscher Schokoladen GmbH meldet Insolvenz an

Arne Homborg
(07.08.2008)
Die Delitzscher Schokoladen GmbH mit Sitz in Delitzsch hat vergangene Woche einen Insolvenzantrag gestellt. Das bereits 1894 gegründete Unternehmen war nach einer wechselvollen Geschichte seit 2005 wieder ein eigenständiges Familienunternehmen. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Frege sei es das erste Ziel, das traditionsreiche Unternehmen aufrecht zu erhalten. Die 260 Mitarbeiter des Unternehmens haben bereits seit Juni keinen Lohn mehr erhalten. Grund für den Insolvenzantrag ist Zahlungsunfähigkeit, eine Überschuldung besteht laut Delitzscher nicht. Es besteht also noch Hoffnung auf eine Rettung des Unternehmens. Das Unternehmen produziert Schokoladenartikel unter anderem für die Marken Delitzscher, Lohmann, Laroshell und Böhme.