WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

ICCO erwartet für 2012/13 ein kleines Kakaodefizit

Arne Homborg
(07.03.2013)
Die International Cocoa Organization (ICCO) erwartet für die Saison 2012/13 (Oktober 2012 bis September 2013) ein kleines Kakaodefizit. Es wird eine Ernte von 4,003 Millionen Tonnen und ein Verbrauch von 4,008 Millionen Tonnen erwartet. Das Defizit soll rund 45.000 Tonnen betragen. Laut ICCO besteht kein Grund zur Panik, da weltweit genügend Kakao auf Lager ist. Im letzten Jahr sei ein Überschuß von 86.000 Tonnen angefallen, deutlich mehr als in diesem Jahr fehlt. Die ICCO erwartet durch schlechtes Wetter in diesem Jahr einen Ernterückgang um 1,8% bei einem gleichzeitigen Anstieg der Nachfrage um 1%.

Beim Kakaopreis wird zur Zeit keine große Änderung erwartet. Die letzten Preise pro Tonne Kakao waren 1.421,33 £ am Future Market in London und 2.094,33 $ am New York Futures market.