WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Imposanter Schokoladentisch von Gerhard Petzl in Hong Kongs Harbour City

Arne Homborg
(24.01.2013)
Die Harbour City in Hong Kong präsentiert zum 4. Mal die „chocolate trail“, eine Ausstellung rund um Schokolade. Dazu hat der Schokoladenkünstler Gerhard Petzl eine beeindruckende festliche Tafel ganz aus Schokolade geschaffen. Der gebürtige Österreicher, der in Australien lebt, ist bekannt für seine Schokoladen-Kunstwerke. Über drei Monate wurden die Einzelteile in Australien Stück für Stück angefertigt, bevor sie trotz Hitzewelle nach Hong Kong transportiert wurden. „Ich habe die Abholung drei Mal verschoben um einen Tag zu finden, wo die Temperatur von 40 Grad C auf 23 runterfiel“ so Gerhard Petzl. In Hong Kong angekommen arbeitete er noch eine Woche lang mit einem Team von 3 Assistenten an der Vollendung des Kunstwerkes. Petzl selbst sagt über sein Werk: „Der kreierte Schokoladentisch soll die barocke, üppige Opulenz dieser Zeit wiedergeben und mir war es ganz wichtig die Details der einzelnen Objekte besonders gut herauszuarbeiten, um einen malerischen, romantischen touch zu vermitteln.“ Dazu wurde die gesamte Dekoration auf dem Tisch, wie Blätter, Äste und Früchte sorgfältig arrangiert. Bis ins kleinste Detail wurde an alles gedacht. So sind Servietten und Messer mit einem Emblem verziert. Wirklich alles vom Teller über die Obstkörbe bis zu den Kerzenleuchtern mit Flammen aus weißer Schokolade wurde aus Schokolade erstellt.
Der Schokoladentisch und die „chocolate trail“ sind noch bis zum 24.2.2013 geöffnet.

Harbour City ist das größte und luxuriöseste Einkaufszentrum in Hong Kong mit über 400 Geschäften. Nahezu alle Luxusmarken der Welt von Chanel bis Fendi sind hier vertreten.

Weitere Infos: Mehr über den Schokoladenkünstler Gerhard Petzl