WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

ISM künftig mit mehr Fläche und neuen Ideen

Arne Homborg
(31.08.2018)
Die Internationale Süßwarenmesse ISM, die jedes Ende Januar in Köln stattfindet, gilt als weltweit wichtigste Messe für die Süßwaren- und Snackindustrie. Für 2019 hat der Veranstalter jetzt zahlreiche Neuheiten und namhafte Aussteller angekündigt. Bereits ein halbes Jahr vor Messebeginn sind 90 Prozent der Vorjahresfläche gebucht und 1.700 Aussteller aus 70 Ländern haben ihre Teilnahme zugesagt.

Mehr Fläche durch eine zusätzliche Halle

Im kommenden Jahr wird die ISM um die Halle 3.1 erweitert. Die Halle liegt direkt am Eingang Süd und bietet eine Ausstellungsfläche von 8.500 Quadratmetern. Damit verfügt die ISM über eine Fläche von 120.000 Quadratmetern. Durch die neue Halle kann die ISM auch neuen Ausstellern attraktive Flächen anbieten.

Neue Ideen

Die neue Halle wird auch eine Plaza mit Live-Süßwarenherstellung und Verkostungen bieten und soll so zu einem neuen Anziehungspunkt werden. Neu ausgerichtet wird auch die Halle 5.2 die das Cologne Coffee Forum, den New Snacks-Bereich, die Expert Stage und einen neuen Food Court mit gesunden Snacks beinhalten wird. Auch wird ein Plaza mit Sitzmöglichkeiten und Gastronomie für eine neue Struktur sorgen. Die ISM 2019 findet vom 27. Januar bis zum 30. Januar statt. Parallel wird die Zuliefermesse Pro Sweets veranstaltet.Weitere Informationen unter: www.ism-cologne.de