Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

ISM und ProSweets 2009 auf Erfolgsspur

Arne Homborg
(11.11.2008)
Die Köln Messe, Veranstalter der Internationalen Süßwarenmesse ISM und der ProSweets (1.-4. Februar 2009), rechnet bereits jetzt mit einer Rekordbeteiligung auf der Zuliefermesse ProSweets die parallel zur ISM stattfindet. Bereits drei Monate vor der Messer Anfang Februar haben sich 275 Aussteller zur Messe angesagt. An der letzten ProSweets hatten 289 Aussteller teilgenommen. Neben dem weiteren Ausbau der „Bio-Straße“, die 2008 ihre erfolgreiche Premiere feierte, wird es zwei weitere Sonderausstellungen im Rahmen der 39. ISM geben. „New Product Show Case“ heißt die erste Sonderausstellung die alle Innovationen und Neuheiten der Messe gebündelt zeigen soll. Hier hat jeder Aussteller die Möglichkeit in einer Vitrine seine Neuheiten seit der letzten ISM zu präsentieren. Die zweite Sonderschau wird unter dem Thema „Verführung in Bio“ Entwürfe von Studenten der Köln International School of Design (KISD) zeigen. Neben dem Ausbau und einer besseren Platzierung der Bio-Straße wird das Thema Bio auch durch zahlreiche weitere Aktionen, wie zwei „Bio-Fachgesprächen“, weiter in den Mittelpunkt gerückt. Insgesamt werden rund 1.600 Aussteller aus 70 Ländern zur Internationalen Süßwarenmesse 2009 erwartet.