WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Kakaoverarbeitung in Deutschland und Europa legt im 1. Quartal 2018 deutlich zu

Arne Homborg
(18.04.2018)
Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) meldet für das 1. Quartal 2018 eine Kakaovermahlung von 99.642,1 Tonnen. Damit stieg die Verarbeitung in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8,99 Prozent. Derzeit melden 12 industrielle Kakaoverarbeiter ihre Zahlen an den BDSI. Auch die Verarbeitung in Europa ist gestiegen. So meldet die European Cocoa Association (ECA) für Europa eine Verarbeitung von 358.432 Tonnen Kakao. Das entspricht einem Wachstum von 5,5 Prozent zum Vorjahresquartal. Die Daten der ECA umfassen derzeit die Zahlen von 23 Unternehmen aus der EU und der Schweiz. Weitere Informationen unter: www.bdsi.de www.eurococoa.com