WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Kakaovermahlung in Nordamerika im 1. Quartal leicht im Plus

Arne Homborg
(24.04.2014)
Die Kakaovermahlung stieg im 1. Quartal 2014 in Nordamerika leicht an. Wie die National Confectioner's Association (NCA) meldet, stieg die Verarbeitung von Kakaobohnen im Vergleich zum Vorjahr um 1,03 % auf 129.007 Tonnen. Die Zahlen umfassen die Verarbeitung für Kanada, Mexiko und die USA und sind ein Indikator für die Entwicklung des Schokoladenmarktes. Analysten erwarten für das laufende Jahr allenfalls ein kleines Wachstum. Vor allem mögliche Preiserhöhungen aufgrund steigender Rohstoffkosten könnten ein mögliches Wachstum bremsen.