WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Kraft Foods eröffnet neue Fabrik in Brasilien

Arne Homborg
(05.05.2011)
Der US-Konzern Kraft Foods hat eine neue Schokoladenfabrik in Brasilien errichtet. Die neue Fabrik in Pernambuco hat rund 80 Millionen US$ gekostet und wird vor allem die Schokoladenmarken Bis und Lacta produzieren. Ab 2012 wird dort auch Bisquit produziert, dann sollen in der Fabrik rund 800 Mitarbeiter beschäftigt werden. Der Fabrikbau ist Teil der Expansionspläne von Kraft Foods in Südamerika. Insgesamt plant das Unternehmen dort Investitionen in Höhe von 200 Millionen US$ innerhalb der nächsten 24 Monate. Brasilien gehört zu den stärksten Wachstumsmärkten in Südamerika.