Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Nestlé mit erster Schokoladenfabrik in Ägypten

Arne Homborg
(09.07.2014)
Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé nimmt im Oktober seine erste Schokoladenfabrik in Ägypten in Betrieb. Die Fabrik liegt im Stadtrand von Kairo und soll auf einer neuen Extrusionslinie den Schoko-Riegel „Crunch“ produzieren. Die Anlage steht in einer bereits vorhandenen Fabrik für Trockenwaren. Seit 2011 hat Nestlé in Ägypten rund 125 Millionen Schweizer Franken investiert und die Belegschaft im Land der Pyramiden auf 6.300 verdoppelt. Die Fabrik bei Kairo soll zukünftig auch noch weitere Süßwaren produzieren.