Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Nestlé muss Schoko-Linie in den USA zum 2. Mal in diesem Jahr schließen

Arne Homborg
(04.05.2010)
Schon zum 2. Mal in diesem Jahr muss der Schweizer Nestlé Konzern eine Schokoladenproduktionslinie in den USA vorrübergehend schließen. Der Grund ist der Nachweis von Salmonellen in den auf der Produktionslinie hergestellten Süßwaren. Ein Rückruf von Produkten ist nicht erforderlich, da noch keine Produkte ausgeliefert worden waren. Der Grund für die Belastung mit Salmonellen konnte bislang nicht gefunden werden.