Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Neues Schokoladenmuseum: Belgian Chocolate Village

Arne Homborg
(02.11.2014)
Unter dem Namen Belgian Chocolate Village hat in Brüssel ein neues Schokoladenmuseum eröffnet. Es liegt auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Schokoladen- und Keksfabrik Victoria und zeigt Geschichte und Gegenwart der Schokolade auf rund 900 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Zu sehen ist unter anderem die komplette Produktion von Schokolade mit sämtlichen dazu notwendigen Maschinen. In einem Wintergarten können sich die Besucher ansehen wie der Kakao wächst, neben Kakaobäumen sind aber auch andere tropische Nutzpflanzen wie Bananenstauden, Kurkuma und Ingwer zu sehen. Neben der Ausstellung bietet das Museum auf Anmeldung auch Führungen, Workshops und Verkostungen an.