WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Rehmann Schokoladen stellt mini Kakaobruch-Reinigungsanlage vor

Arne Homborg
(20.05.2015)
Die Schweizer Firma Rehmann Schokoladen hat eine neue mini Anlage zur Reinigung von Kakaobruch vorgestellt. Rehmann tritt bereits als Importeur von kleinen Melangeuren auf und deckt mit dem neuen Eigenbau jetzt einen weiteren Prozessschritt der Kakaoverarbeitung ab.
Wie die Melangeure ist auch der „Kakao-Seperator“ von Rehmann für die Miniproduktion ausgelegt. Das Gerät trennt Kakaokernbruch von Kakaoschalen, das Brechen der Bohnen muss allerdings vorher erfolgen. Laut Rehmann lassen sich Trenn-Resultate im erreich der Industrie-Standards erzielen. Der Preis liegt bei 225 CHF. Zur Herstellung des erforderlichen Vakuums im Gerät ist zusätzlich ein handelsüblicher Staubsauger erforderlich. Die Leistung des Kakao-Seperators liegt bei 5 bis 10 kg pro Stunde.

Weitere Informationen unter: http://www.schoggikurs.ch/HEIM-CHOCOLATIER/GERAeTE/Kakao-Separator-fuer-den-Heim-Chocolatier-Winnower::126.html?MODsid=tsq9bpmi4q80e1l35869hsnfl2