WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Tennis Star Maria Sharapova’s Schokolade in den USA erfolgreich

Arne Homborg
(28.04.2017)
Die Schokolade der Tennis-Spielerin Maria Sharapova konnte sich in den USA zwei weitere wichtige Listungen sichern. Die Schokoladenmarke mit dem Namen „Sugarpova“ wird in Zukunft auch bei Kroger und 7-Eleven angeboten. Bereits ab Juni soll die Schokolade in 250 Kroger Filialen in den gesamten USA liegen. Kroger ist eine der weltweit größten Premium-Supermarktketten. Bereits ab diesem Monat werden außerdem ausgewählte Geschäfte von 7-Eleven die Sugarpova Schokoladen anbieten.
Das Sugarpova Schokoladensortiment besteht aus verschiedenen 100g-Tafeln deren UVP zwischen 3,99 und 4,99 US$ liegt. Seit 2016 bereichert Schokolade das Sugarpova Sortiment, das zuvor aus (Frucht-)gummies bestand. Hergestellt werden die Schokoladen in den USA von Baron Chocolatier. Für die Zukunft ist unter anderem auch eine eigene Trüffelserie geplant.
Maria Sharapova hatte in den vergangenen Monaten viel Zeit sich um ihre Unternehmen zu kümmern, sie machte eine 15-monatige Zwangspause wegen Dopings. Weitere Informationen zu Sugarpova: http://www.sugarpova.com