WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Toblerone verzichtet auf Eier aus Käfighaltung

Arne Homborg
(31.12.2012)
Die zu Mondelez gehörende Schweizer Toblerone enthällt ab sofort keine Eier aus Käfighaltung mehr. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden inzwischen alle weltweit Verfügbaren Toblereone Produkte umgestellt. Tierschutzaktivisten sehen in der Umstellung bei einem Unternehmen dieser Größe einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. In diesem Jahr hatte bereits Ferrero die Umstellung für seine Produkte angekündigt. Inzwischen werden für viele Prodkte bei Ferrero keien Eier aus Käfighaltung mehr verwendet und bis 2014 soll dies für alle Produkte gelten.