WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Twin Peaks gegen Toblerone - Wrekin statt Matterhorn

Arne Homborg
(22.06.2017)
Im vergangenen Jahr zog sich der Schweizer Schokoladenhersteller Toblerone den Zorn der Briten auf sich. Jetzt schlagen die Briten zurück. 2016 änderten die Schweizer die Form und  das Gewicht der bekannten Toblerone-Riegel. Statt 170 g wiegt Toblerone auf den britischen Inseln nun nur noch 150 g. Der US-Konzern Mondelèz zu dem Toblerone gehört, begründete das mit gestiegenen Kosten. Bei den Konsumenten kam dieser Schritt überhaupt nicht gut an, zumal gerade bei der Toblerone die ungewöhnliche Form der Zacken, zum Kern des Produktes gehört.

Poundland bringt eigenen Zackenriegel unter dem Namen Twin Peaks auf den Markt

Die passende Antwort auf die Toblerone-Sparmaßnahme liefert jetzt die englische Lebensmittelkette Poundland. Sie bringt kurzerhand einen eigenen Schokoladenriegel mit Zacken heraus. Im Unterschied zur Toblerone hat der Riegel von Poundland 2 Gipfel und die Zacken sind nicht spitz sonder etwas abgeflacht. Der Name des Riegels „Twin Peaks“ passt zur Form und ist auch der Name einer berühmten US-Fernsehserie. Ursprünglich sollte der Riegel von Poundland „Wrekin“ heißen, denn so heißt der Hügel den man Anstelle der Matterhorn Spitze der Toblerone auf die Verpackung gebracht hat. Während sich das Matterhorn durch seine Form und imposante Größe geradezu für das Marketing anbietet, schaffte es der Wrekin wohl schlicht wegen seiner Nähe zur Konzernzentrale von Poundland auf die Verpackung. Der Wrekin liegt im Westen Englands und ist mit 407 Metern eher ein Hügel als ein Berg. Mit 180 g ist der Twin Peak in Großbritannien deutlich schwerer als die Toblerone mit nur noch 150 g. Der Preis für Twin Peaks soll 1 Pfund betragen, das entspricht dem Preis, den man bei Poundland aktuell auch für eine Toblerone zahlt. Auch die Rezeptur wurde laut Poundland an britische Bedürfnisse angepasst.
Die Ähnlichkeit von Twin Peaks zur Toblerone ist offensichtlich und ganz sicher von Poundland beabsichtigt. Bei Mondelèz wird man über Twin Peaks ganz sicher nicht begeistert sein. Ob man versuchen wird dagegen vorzugehen werden die nächsten Wochen zeigen. Ab Juli sollen die neuen Riegel in allen Poundland Filialen erhältlich sein. Derzeit laufen bereits Verkostungen in einzelnen Filialen.
Weitere Informationen über Poundland: http://www.poundland.co.uk