Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Valrhona erhält Zertifikation ISO 22000

Arne Homborg
(30.04.2007)
Der Spezialist für Edelschokolade aus Frankreich, die Firma Valrhona, hat vor kurzem die Zertifikation nach ISO 22000 erhalten. Die Norm ISO 22000 gibt ein System frei, das die Lebensmittelsicherheit der Produkte garantiert. Sie stützt sich auf die wesentlichen Prinzipien, die Valrhona auf allen Ebenen des Unternehmens anwendet: Risikoanalyse (HACCP), Überwachung der Rohstoffe und der Endprodukte, Qualitätssicherung mit den Lieferanten, permanente Überwachung des Auftretens von neuen Risiken, internes Netz für vorbeugende Maßnahmen und Krisenmanagement, im Produktionsablauf integrierte Kontrolle und weitere Maßnahmen. Bereits in den letzten Jahren hatte Valrhona den Qualitätspreis der Region Rhône-Alpes und den französischen Qualitätspreis (2003) erhalten, sowie die Zertifikationen OH SAS 18001 - Sicherheit der Personen (2004) und ISO 14001 - Umweltschutz (2005).