Vegane Amatika Schokolade von Valrhona

Unter dem Motto „Genuss wird pflanzlich!“ steigt Valrhona in den veganen Markt ein

Arne Homborg
(18.01.2021)

Jetzt in unlimitierter Menge verfügbar

Bereits seit einigen Monaten ist die neue vegane Schokolade von Valrhona exclusiv für Cercle V Mitglieder von Valrhona verfügbar gewesen. Jetzt lanciert Valrhona die vegane Amatika Schokolade für alle Kunden.

Um eine helle Schokolade als Ersatz für Milchschokolade ohne Milch herzustellen, hat sich Valrhona für Mandeln als Ersatzzutat entschieden. Zusammen mit Edelkakao aus Madagaskar entstand so eine rein pflanzliche Schokolade mit kraftvollen Kakaonoten und dem Geschmack von Getreide und gerösteten Mandeln.

Die Amatika Kuvertüre ist als Block erhältlich und kann über unseren Onlineshop bestellt werden:

Nur als Block: Amatika vegane Schokolade von Valrhona