WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Wigald Boning entwirft Schoko-Riegel für Shokomonk

Arne Homborg
(02.12.2014)
Der Komiker Wigald Boning (47) ist unter die Schokoladenproduzenten gegangen. Für die Marke Shokomonk hat er vier Geschmacksrichtungen entworfen. Dabei ging es „um den guten Geschmack meiner Kindheit“ so Boning. Als Erinnerung an die Buchweizen-Pfannkuchen seines Großvaters gibt es jetzt Schoko-Riegel mit geröstetem Buchweizen. Außerdem serviert Boning „Rote Grütze“, „Erdbeer Rhabarber Crumble“ und „Cranberry Walnuss“.
Die Marke Shokomonk legt schon seit mehreren Jahren unter dem Motto „Star-Bar“ Schoko-Riegel gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten auf. Neben den Riegeln von Wigald Boning gibt es zur Zeit auch noch Riegel von Ross Antony.