Schwartau verkauft Moll Marzipan

5. März 2008 durch
Arne Homborg
Die Schwartau Food Ingredients hat sich von der Moll Marzipan GmbH in Berlin getrennt. Käufer ist der bisherige Geschäftsführer von Moll Dr. Armin Seitz und Ken Turnbull, die beim Kauf von einer englischen Investmentgesellschaft unterstützt wurden. Das gesamte operative Geschäft von Moll Marzipan geht auf die neu gegründete Moll Marzipan GmbH in Frankfurt über. Übernommen werden sämtliche Maschinen, Bestände, Beteiligungen und alle Mitarbeiter. Das Unternehmen soll wie bisher fortgeführt werden. Moll ist bereits seit 1860 im Marzipangeschäft. 1998 fusionierte das Unternehmen mit Rösch & Eggers zu Rösch & Moll und kam 2001 unter das Dach von Schwartau.
Arne Homborg 5. März 2008
Diesen Beitrag teilen
Archiv