Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

39. ISM: TransFair e.V. freut sich über starkes Jahr 2008

Arne Homborg
(05.02.2009)
Die Fairtrade Organisation TransFair e.V. hat die 39. ISM in Köln dazu genutzt die Umsatzzahlen zum vergangenen Jahr vorzustellen. 2008 war für fair gehandelte Lebensmittel erneut ein starkes Wachstumsjahr. Der Umsatz stieg auf einen Wert von rund 33 Millionen Euro, ein Plus von 37 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Absatz von Fairtrade-Süßwaren stieg im Volumen um 55 % auf 3.200 Tonnen. Am deutlichsten legten Rohrohrzucker (+91%) zu, aber auch Schokolade (+5%) und Kakao (+51%) konnten deutlich wachsen. Zahlreiche Hersteller nutzten zudem die ISM um neue Fairtrade Schokoladen vorzustellen, so dass auch für das begonne Jahr gute Aussichten auf steigenden Absatz von Fairtrade Produkten bestehen. Unter den Neuheiten im Fairtrade Bereich waren unter anderem die neue „Mitzi Blue“ Serie von Zotter aus Österreich zu sehen. Damit erweitert Zotter das eigene Sortiment um eine komplette zusätzliche Tafelserie. Die „Mitzi Blue“ Tafeln sind alle rund und mit verschiedenen Nüssen, Früchten und Gewürzen aromatisiert. Auch der Schweizer Schokoladenhersteller Maestrani präsentierte drei neue Fairtrade Schokoladentafeln, die ab März unter eigenem Namen auf den Markt kommen. Der Schweizer Bio- und Fairtrade-Pionier erweitert das Sortiment um die Sorten „Nuss-Mix“, „Chili“ und „Espresso“.