WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Arko übernimmt Süwarenkette Hussel

Arne Homborg
(07.09.2018)
Die Süßwarenfilialkette Hussel wurde vom Finanzinvestor Emeram Capital Partners an das Handelsunternehmen Arko verkauft. Über die höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Laut Arko sollen die Hussel-Geschäfte unter ihrem bisherigen Namen weitergeführt und die Mitarbeiter übernommen werden. Die Übernahme erfolgt zum 1. Oktober. Nachdem Arko 2016 bereits 35 Fachgeschäfte der Marke Eilles vom Kaffeeröster Darboten übernommen hatte, entsteht jetzt durch den Zusammenschluss mit Hussel das größte Confiserie-Fachhandelsunternehmen Europas. Insgesamt werden 2.000 Mitarbeiter an 450 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und Portugal beschäftigt. Während der Schwerpunkt der rund 200 Arko-Filialen im Norden und Osten Deutschlands liegt, hat Hussel mit 210 Filialen den Schwerpunkt des Geschäftes im Süden und Westen.