Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Barry Callebaut mit deutlich mehr Gewinn

Arne Homborg
(03.11.2006)
Gleich um 17,4 Prozent konnte der Schweizer Konzern Barry Callebaut seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/06 (zum 31. August) steigern. 8.236 Mitarbeiter, 306 weniger als im Vorjahr, erwirtschafteten 183 Millionen Schweizer Franken. Mengenmäßig sank der Umsatz wegen des heißen Sommers leicht um 0,3 Prozent auf rund 1,05 Millionen Tonnen. Durch höhere Preise und positive Währungseffekte nahm der Wertmäßige Umsatz dagegen um 4,9 Prozent auf 4,26 Milliarden Franken zu.