WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Bean to Bar: NEA Chocolate hat geschlossen

Junger Schokoladenhersteller aus Verl hatte erst 2016 eröffnet

Arne Homborg
(28.02.2020)

Der junge Bean to Bar Schokoladenhersteller NEA Chocolate hat seine Türen Anfang diesen Jahres geschlossen. Gegründet worden war NEA Chocolate 2016 von Melanie Triebel mit dem Ziel eine Schokolade ohne herkömmlichen Zucker anzubieten. Anstelle von Zucker wurde die Bean to Bar Schokolade mit Bio-Erythritol gesüßt. Produziert wurde die Tafelschokoladen in einer eigenen Manufaktur in Verl ausschließlich aus Bio und fair gehandelten Zutaten. Wie Melanie Triebel auf Nachfrage mitteilte, musste sie das junge Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.

Im Sommer 2016 führen wir ein Interview mit NEA Chocolate Gründerin Melanie Triebel. Das Interview ist hier zu lesen: NEA Chocolate

NEA Chocolate
Gibt es nicht mehr: NEA Chocolate hat geschlossen.