Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

CORPEI präsentiert Ecuadors Schokoladenseiten auf der ISM 2008

Arne Homborg
(02.01.2008)
Die ecuadorianische Außenhandelskammer CORPEI wird Ende Januar auf der ISM in Köln Kakao- und Schokoladenprodukte aus Ecuador präsentieren (Halle 02.2, Stand C039/C031a). Zudem wird es am Stand dreimal täglich Verkostungen nach ecuadoriansichem Rezept geben.
Deutschland ist für die ecuadorianischen Wirtschaft ein wichtiges Exportland. Vertreten wird Ecuador durch das Außenministeriums und die Corporación de Promoción de Exportaciones e Inversiones (CORPEI). Mit dem Slogan „Ecuador. Calidad de Origen“ („Ecuador, natürlich Qualität“) präsentiert der Andenstaat seine Qualitätsprodukte in diesem Jahr nicht nur auf der ISM, sondern auch auf der Fruit Logistica in Berlin und der Biofach in Nürnberg. Neben Kakao werden dabei vor allem Früchte vorgestellt. So ist Ecuador der weltgrößte Bananenexporteur, jede dritte weltweit verzehrte Banane kommt aus dem Andenland.