WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Deutsche Vorentscheidung der World Chocolate Masters verschoben

Anmeldefrist bis Juni 2020 verlängert

Arne Homborg
(20.02.2020)

Der deutsche Vorentscheidung für die World Chocolate Masters wurde auf den 3. bis 4. November 2020 verschoben. Austragungsort bleibt das Chocolate Academy Center von Barry Callebaut in Köln. Ursprünglich sollte der Vorentscheid bereits im März stattfinden. Bedingt durch die Erkrankung mehrerer Kandidaten wurde der Wettbewerb jetzt auf den Herbst verschoben. Mit der Verschiebung des Wettbewerbs wurde auch die Anmeldefrist bis zum 30.6.2020 verlängert.

Insgesamt finden von März 2020 bis Januar 2021 die nationalen Vorentscheide von 20 Ländern auf 5 Kontinenten statt. Das Finale der World Chocolate Masters ist für Herbst 2021 geplant. Der Wettbewerb richtet sich an Fachleute aus der Gastronomie, Konditorei und Chocolaterie die ihr kreatives Talent unter Beweis stellen möchten und ist einer der größten internationalen Wettbewerbe im Bereich Schokolade.

Motto: #TMRW_TASTES_LOOKS_FEELS_LIKE

Das Motto des Wettbewerbs lautet dieses Mal #TMRW_TASTES_LOOKS_FEELS_LIKE: „Wie wird die Schokoladenwelt von morgen schmecken, aussehen und sich anfühlen? Diese Frage sollen die aufstrebenden Experten aus Konditorei, Chocolaterie und Gastronomie beantworten.“

Die Aufgabenstellung für die nationalen Vorentscheide 2020/21:

  • #YOU Erstelle ein Mood Board, welches deine Kernidee und deine Vision von #TMRW darstellt.

  • #DESIGN Kreiere ein Schokoladen-Schaustück indem Du 6 verschiedene Techniken anwendest und max. 5 kg Schokolade einsetzt.

  • #TASTE Kreiere eine frische schokoladige Pâtisseriekreation, in der Du 3 vorgegebene Zutaten (Schokolade / eine Frucht / eine regionale Zutat) verwendest.

  • #SNACK Kreiere einen Schokoladen-Snack, der zu 100 % aus pflanzlichen Zutaten besteht.

  • #BONBON Kreiere eine Praline, die aus natürlichen Zutaten besteht und komplett ohne E-Nummern auskommt.

Weitere Informationen unter: https://www.worldchocolatemasters.com