Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Ehepaar Hübel übernimmt Sawade

Arne Homborg
(16.11.2013)
Das Berliner Traditionsunternehmen Sawade ist gerettet. Das Unternehmerpaar Melanie und Benno Hübel haben den insolventen Pralinen- und Schokoladenhersteller übernommen. Die 50 Arbeitsplätze im Unternehmen sollen erhalten bleiben. Die neuen Eigentümer übernehmen auch die Geschäftsführung von Sawade. Bereits während der Insolvenz wurde mit ersten Umstrukturierungen begonnen. Unter anderem wurden die Preise bereits leicht erhöht. Um das Unternehmen für die Zukunft fit zu machen, soll das Sortiment gestrafft werden. Außerdem plant die gelernte Grafikerin Hübel ein neues Verpackungs-Design.