WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Ferrero eröffnet neues Distributionszentrum in den USA

Über 67.000 Quadratmeter Fläche für die Expansion in Nordamerika

Arne Homborg
(08.06.2020)

Ferrero eröffnet neues Distributionszentrum in den USADas italienische Süßwarenunternehmen Ferrero arbeitet weiter an der Expansion in Nordamerika. In McDonough, Georgia soll im September ein neues Distributionszentrum den Betrieb aufnehmen. Mehr als 67.000 Quadratmeter Fläche stehen dort für den Vertrieb der von Nestlé übernommenen Süßwarenmarken Butterfinger, CRUNCH und Babyruth und die Ferrero eigenen Marken wie Nutella, Ferrero Rother und Kinder zur Verfügung. Laut Ferrero entstehen in McDonough 250 neue Arbeitsplätze. Unterstütz wird Ferrero in McDonough durch DHL Supply Chain, die verschiedene Lagerdienstleistungen übernehmen wird.

In den vergangenen Monaten hat Ferrero bereits zwei neue Distriubitionszentren in Pennsylvania und Arizona eröffnet, sowie den Nordamerika Hauptsitz in New Jersey und andere Standorte erweitert.