Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Franzosen entwickeln Methode zur Bestimmung der Kakao Herkunft

Arne Homborg
(01.03.2010)
Ein einfacher Test soll es in Zukunft ermöglichen, die Herkunft des Kakaos in der Schokolade zu bestimmen. Französische Forscher am Laboratoire de Chimie Analytique et Sciences de l'Aliment in Illkirch berichten von 7 flüchtigen Verbindungen in Schokolade, die zur Bestimmung der Kakaoherkunft genutzt werden können. Bislang kann der Test zwischen Kakao aus vier Regionen unterscheiden und zwar der Karibik, Madagascar, Afrika und Südamerika. Insgesamt untersuchten die Forscher über 51 Schokoladen mit Kakao aus 8 Ländern, alle hergestellt in Frankreich vom Luxusschokoladenproduzenten Valrhona. Ein solcher Test könnte es in Zukunft einfach machen, die Herkunftsangaben auf Schokoladenverpackungen zu überprüfen.