WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli
Wie jedes Jahr nutzen zahlreiche Firmen die Internationale Süßwarenmesse ISM in Köln (31.1.-3.2.2016) um ihre Produktneuheiten vorzustellen. Hier in loser Folge und in mehreren Teilen eine Auswahl der Neuheiten rund um Schokolade und Kakao.

Rohe Kakaobohnen in belgischer Schokolade
Die Good Chocolate Company Sprl präsentiert rohe Kakaobohnen überzogen mit belgischer Schokolade als gesunden Snack für zwischendurch. Der OT-Ton des Unternehmens „GoodBeanz - Belgian Dark is a Natural Energy BOMB!“ dürfte das „gesunde“ etwas relativieren. Angeboten werden die Kakaobohnen in 75g Boxen (8 Boxen pro Display). Zu sehen in Halle 4.2 Stand Q023a

Kuvertüren mit Panela
Der kolumbianische Schokoladenhersteller Luker Cacao stellt auf der ISM eine Reihe neu entwickelter Kuvertüren aus. Die drei neuen Sorten (Weiß, Milch und Dunkel) werden mit Panela (unraffiniertem Rohrzucker) hergestellt. Zwar weisen die Schokoladen einen Anflug des für Panela typischen Eigengeschmacks auf, dem Unternehmen sind in Kombination mit seinen kolumbianischen Edelkakaos aber drei sehr leckere Sorten gelungen. Zu probieren in Halle 11.2 Stand G049.

Schilfroggen und Marzipan in Schokolade
Das westfälische Unternehmen Bücker’s Spezialitäten Backhaus liefert schon traditionell zur ISM eine besonders ausgefallene neue Schokoladensorte. In diesem Jahr bietet das Unternehmen eine Zartbitterschokolade mit einer Füllung aus gebackenem Schilfroggen und Marzipan an. Halle 3.2 Stand A016