WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Kakaovermahlung in Deutschland und Europa steigt im 3. Quartal an

Arne Homborg
(10.10.2013)
Wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) meldet, stieg die Kakaoverarbeitung in Deutschland im 3. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich an. Insgesamt wurden im 3. Quartal 92.571,3 Tonnen Kakao vermahlen, ein Plus von 6,76 %. Der BDSI erfasst die Meldedaten von 12 von der Kakaobohne an produzierenden Unternehmen in Deutschland. Auch die Europäische Kakaoorganisation (ECA) teilt einen Anstieg bei der Vermahlung mit. Insgesamt stieg die europäische Verarbeitung von Kakaobohnen im 3. Quartal um 4,69 % auf 331.514 t. In den Zahlen der ECA werden die Meldungen von insgesamt 20 Kakaoverarbeitern zusammengefasst.