WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Ludwig Schokolade bringt Pralinenlinie für junge Zielgruppe

Arne Homborg
(27.07.2014)
Der Süßwarenkonzern Ludwig Schokolade bietet ab September eine Pralinenkollektion speziell für eine junge Zielgruppe (18 - 49 Jahre). Damit möchte das Unternehmen auch jüngere Konsumenten für Pralinen gewinnen, die heute vorwiegend von älteren Genossen werden. Das neue Konzept mit dem Namen „Young“ soll durch innovative Geschmacksrichtungen und ein modernes Design überzeugen. Es wird vier verschiedene 150 g Packungen geben, die jeweils Pralinen zu einem bestimmten Thema bieten. Dazu kommt eine 50 g Variante die jeweils vier Stück der interessantesten Sorten enthält. Die vier Mischungen heißen „Mmh“ (Kuchen Kreationen), „Wow“ (Frucht Kreationen ohne Alkohol), „Boah“ (Choco-Biscuit Kreationen) und „Yeah“ (Erdnuss-Butter Kreationen). Um die neuen Sorten herstellen zu können, hat Ludwig Schokolade in eine neue Produktionshalle investiert. Dort können auch ausgefallene Dekorationen und Formen hergestellt werden.