WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Mondelez, Nestlé, Mars und Lindt versprechen Einsatz von „nachhaltigen Kakao“ in Australien

Arne Homborg
(01.04.2016)
Die Süßwarenkonzerne Mondelez, Nestlé, Mars und Lindt haben zugesagt für alle ihre in Australien hergestellten Schokoladenprodukte in Zukunft nur noch „nachhaltig Angebauten Kakao“ zu verwenden. Bereits umgesetzt hat das der Schweizer Nestlé Konzern. Alle in Australien produzierten Schokoladen sind zu 100% aus UTZ zertifiziertem Kakao hergestellt. Die Konzerne Ferrero (Italien), Lindt (Schweiz) und Mars (USA) planen den vollständigen Umstieg in Australien bis 2020 abgeschlossen zu haben. Mondelez (USA) hat ebenfalls zugesagt, den Einkauf von Kakao umzustellen, hat allerdings keinerlei Zeit für die Umstellung benannt.