Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Neues bei Bioschokolade

Arne Homborg
(03.03.2007)
Unter dem Label Bio Steinmann bietet Chocolat Schönenberger jetzt auch einen Riegel mit weisser Schokolade und Torrone Stückchen an (20g und 100g). Vivani hat sein Biosortiment um geröstete Espressobohnen in Schokolade erweitert. Es gibt eine Variante in dunkler Schokolade und eine in Milchschokolade. Auch die Auswahl an Tafelschokoladen wurde bei Vivani gesteigert. Neu im Sortiment ist eine weisse Schokolade mit besonders wenig Zucker und Vanille, zwei dunkle Schokolade mit 70 %, einmal mit Chili und einmal mit Lemon, sowie eine Vollmilchschokolade mit Mandeln.Bei der Lübecker Firma Lubs GmbH wurden nur einige Rezepte der Bioprodukte überarbeitet, dafür ist die Firma jetzt neu im Schoko Guide. Bei Allos gibt es jetzt eine Schoko Creme als Aufstrich auf Sojabasis, ohne Nüsse und Milch. Leider keine Lösung für Allergiker, da Spuren von Nüssen und Milch nicht ausgeschlossen werden können. Neu im Schoko Guide ist auch der Bioproduzent Rosmarin bioback. Die Firma hat bislang Backwaren hergestellt und bietet jetzt neu drei Sorten Schokolade in 30g und 5g Portionen an: Weiße Schokolade mit grünem Tee, Zartbitterschokolade mit Rosmarinöl und Zitronenextrakten, sowie weiße Schokolade mit Möhre und Sanddorn. Die NaturataSpielberger AG bietet jetzt erstmalig Herkunftsschokoladen an. Der Kakao für die vier Bioschokoladen kommt zweimal aus Ecuador, für eine Edelbitterschokolade mit 69 % Kakaoanteil und eine Milchschokolade mit 42 % Kakaoanteil. Eine Sorte wird aus Panamakakao hergestellt und hat 80 % Kakaoanteil, für die vierte Sorte wird ein Trinitario-Kakao aus Peru verwendet (75 % Kakaoanteil).