Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Probiotische Schokolade von Ohso bei Ocado gelistet

Englischer Schokoladenhersteller verbreitert Vertrieb mit britischem Online-Supermarkt

Arne Homborg
(03.08.2020)

Der britische Schokoladenhersteller Ohso meldet, dass seine Schokolade jetzt auch bei Ocado angeboten werden. Ocado ist ein britischer Online-Supermarkt ohne eigene Filialen mit einem jährlichen Umsatz von rund 1,75 Milliarden Pfund. Sämtliche Bestellungen beim im Jahr 2000 gegründeten Supermarkt werden direkt nach Hause geliefert. Ohso hat sich auf die Herstellung von „gesunder“ Schokolade spezialisiert und bietet kalorienreduzierte, probiotische Schokoladen an. Jede Schokoladenpackung von Ohso enthält sieben einzeln verpackte Täfelchen, die jeweils über eine Milliarde lebende Kulturen, sogenannte Probiotics enthalten. Laut Ohso Werbung sind diese dreimal effektiver als die gleichen Kulturen aus Milchprodukten. Anstelle von herkömmlichem Zucker enthalten einige Schokolade von Ohso eine Mischung aus Dextrin, Inulin, Oligofructose, Maltitol und Steviol Glycoside. Wie Ohso erklärte sei die Leistung bei Ocado teil einer geplanten Ausweitung des Vertriebsnetzes.

Ohso Schokolade ist jetzt bei Ocado gelistet