Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Quai Sud präsentiert eigenes Tafelschokoladen-Sortiment

Arne Homborg
(15.09.2009)
Der französische Spezialitätenanbieter Quai Sud erweitert sein Sortiment um Tafelschokoladen. Bislang war Quai Sud im Schokoladenbereich mit einer Reihe von dragierten Kakaobohnen und Trinkschokoladen vertreten. Die neuen quadratischen 75g Tafeln gibt es in neun verschiedenen Geschmacksrichtungen. Je drei Sorten in Dunkler-, Milch- und Weißer Schokolade. Zu den ausgefallenen Sorten gehören Kombinationen wie Schwarze Schokolade mit Espelette Chili und Ahorn Zucker, sowie Weiße Schokolade mit Wasabi und schwarer Sesam.