Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Rotstern meldet Insolvenz an

Arne Homborg
(14.06.2012)
Der Schokoladenhersteller Rotstern hat Insolvenz angemeldet. Die Marke Rotstern war in der DDR gegründet worden und ist auch heute vor allem in Ost-Deutschland bekannt. Als Grund für die Insolvenz wurde die drohende Zahlungsunfähigkeit genannt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Rolf Rombach hofft die 29 Arbeitsplätze des Unternehmens erhalten zu können. Die Mitarbeiter erhalten für 2 Monate Insolvenzausfallgeld und die Produktion läuft vorläufig weiter. Zu DDR Zeiten war Rotstern eine der größten und bekanntesten Schokoladenhersteller in Ost-Deutschland. Nach der Wende kaufte zunächst Stollwerck das Unternehmen bevor die Marke Rotstern 2002 an das Handelshaus Alsen verkauft wurde.