WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Barry Callebaut übernimmt Schokoladen- und Kakaoproduktion für Unilever

Arne Homborg
(24.01.2012)
Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut hat sich einen weiteren lukrativen Liefervertrag gesichert. Die Schweizer Spezialisten für Outsourcing werden in Zukunft rund 70% des weltweiten Kakao- und Schokoladenbedarfes von Unilver decken. Unilver verspricht sich unter anderem eine Stärkung des Speiseeisgeschäftes, für das verschiedenste Kakaoprodukte benötigt werden. Barry Callebaut beginnt ab sofort mit der Produktion für Unilever und wird das Volumen in den nächsten 12 Monaten schrittweise erhöhen. Dazu wird Barry Callebaut weltweit rund 18 Millionen Euro in Kapazitätserweiterungen investieren.